Textilhaus Tiemann

Die Geschichte vom Textilhaus Tiemann, Ihr Bekleidungsgeschäft auf Juist

Zu unserem 100-jährigen bestehen hatte der Inselredakteur Herr Erdmann einen Artikel verfasst.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Seit genau 100 Jahren gibt es jetzt das Textilhaus Tiemann & Co. Aus diesem Grunde lud die Familie Tiemann kürzlich alle Freunde, Kunden und Geschäftspartner zu einer kleinen Feierstunde in die Geschäftsräume in der Strandstraße 6 ein. Der Betrieb wurde 1913 von Willy Tiemann in Dortmund gegründet, seit 1928 ist man auf Juist tätig.

Den im Jahr 1885 geborenen Firmengründer verschlug es eigentlich nur deshalb auf das Eiland, weil er seinen Sohn für einen Ferienaufenthalt in das damalige Kinderheim "Tielemann" brachte. Hielt sich seine Begeisterung für die Insel anfänglich stark in Grenzen, war er von dem Anblick des Strandes und der Nordsee so fasziniert, dass er bleiben wollte.
Bei einem Gespräch mit dem Hotelier Bracht, der ebenfalls aus Dortmund stammte, erfuhr er von einem Ladenlokal, das im Haus "Margarete" von der Familie de Vries verpachtet werden sollte. Bracht lud den Dortmunder Textilhändler zum Stammtisch ein, wo der Pachtvertrag schließlich besiegelt wurde.

Die Jahre 1928 und 1929 lebte Willy Tiemann nur in den Sommermonaten auf Juist, dann beschloss er, mit seiner Familie ganz auf die Insel zu ziehen. Man wohnte im Haus der Familie Meyer, in dem sich die Apotheke befindet. Jetzt pachtete Tiemann ein Geschäft im Hotel "Westfalenhof" und eine Filiale in der Strandstraße. Der Betrieb lief gut, doch wie überall auf der Insel kam es durch den zweiten Weltkrieg zu starken Einbrüchen.

 

Danach entwickelte sich Juist zu einem stark besuchten Nordseebad, so dass auch Willy Tiemann sich in der Zeit, die man heute als "Wirtschaftswunderjahre" bezeichnet, seinen größten Traum erfüllen konnte: Der Bau eines eigenen Hauses mit Geschäftsräumen in der Strandstraße. 1957 war Baubeginn an dem heutigen Firmenstandort, ein Jahr später fand die Eröffnung statt. Zu dem Zeitpunkt war der Firmengründer bereits 72 Jahre alt.

Bis 1963 führte er das Geschäft weiter, dann übergab er es an seinen Sohn Heiko, der es anfangs mit seiner Mutter Martha leitete und später alleine weiterführte. Im Jahr 1972 verstarb Willy Tiemann im Alter von 88 Jahren in seinem Traumhaus in der Strandstraße 6; sechs Tage vor dem 6. Geburtstag seiner Enkeltochter Gudrun.
 

Mit ihr wuchs die dritte Generation in dem Betrieb heran, und im Jahre 2010 übergab Heiko Tiemann die Leitung an seine Tochter Gudrun und ihrem Mann Franz. Da man sich bei der Eheschließung darauf geeinigt hatte, dass das Ehepaar den Nachnamen der Ehefrau trägt, blieb der Traditionsname Tiemann erhalten. Franz Tiemann führt zudem das Geschäft "Nautilus" (früher "Foto Brunke") in der Strandstraße, so dass die Firma Tiemann auch nach einhundert Jahren weiterhin zuversichtlich in die Zukunft blicken kann.

Da Gudrun Tiemann zugleich Leiterin der Volkstanz- und Trachtengruppe "Juister Hupfdohlen" ist und auch ihr Mann zu den Tänzern gehört, ließ es sich die Gruppe nicht nehmen, ebenfalls zum Jubiläum vor dem Haus aufzutreten. Dem März 2013 angepasst bei einem Schneeschauer. Tanzen ist das große Hobby der Firmeninhaberin, denn zugleich ist sie Mitgründerin und Leiterin der Line-Dancers auf Juist.

 

Franz bringt sich nicht nur bei der Trachtengruppe ein, sondern auch bei der Bühnengang und als Kassenführer im Vorstand vom Heimatverein Juist. Heiko Tiemann konnte im Januar dieses Jahres für 50jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet werden. Ebenso erhielt er die Ehrennadel des ostfriesischen Feuerwehrverbandes, denn ein Vierteljahrhundert leitete er als Gemeindebrandmeister die Geschicke der Inselwehr. Bereits seit einigen Jahren darf er den Titel "Ehrenbrandmeister" führen.

Textilhaus Tiemann um 1914
Textilhaus Tiemann um 1914

Das erste Geschäft von Willy Tiemann

press to zoom
Textilhaus Tiemann um 1928
Textilhaus Tiemann um 1928

Das erste Geschäft von Willy Tiemann auf Juist

press to zoom
Textilhaus Tiemann Ostansicht
Textilhaus Tiemann Ostansicht

So wie Sie es jetzt kennen in der Strandstr. 6 auf Juist. Sicht vom Hotel Pabst.

press to zoom
Textilhaus Tiemann um 1914
Textilhaus Tiemann um 1914

Das erste Geschäft von Willy Tiemann

press to zoom
1/6